Kristel Thomsen

Aus Buecherei

Wechseln zu: Navigation, Suche
Kristel Thomsen 1975

Kristel Thomsen (* 22. Dezember 1937 in Hoyer, Nordschleswig ) ist Diplom-Bibliothekarin und war Vorsitzende des Verbandes Deutscher Büchereien Nordschleswig, der Trägerorganisation des Bibliothekswesens der deutschen Minderheit in Dänemark.

Inhaltsverzeichnis

Leben und Beruf

Kristel Thomsen, geb. Schau, lebt in Rinkenis. Sie studierte an der Bibliothekarschule der Freien und Hansestadt Hamburg (heute: Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg). Von 1972 bis 1993 war Kristel Thomsen Vorsitzende des Verbandes Deutscher Büchereien Nordschleswig, der Trägerorganisation des Bibliothekswesens der deutschen Minderheit in Dänemark.

Orden

Ehrenamtliche Tätigkeiten

Quelle

  • Peter Jessen Sönnichsen: Mehr als Bücher - Die Geschichte der deutschen Büchereien Apenrade 1990
  • Nis-Edwin List-Petersen, Mehr als Bücher - 60 Jahre Bibliotheksarbeit in Nordschleswig, Verband Deutscher Büchereien Nordschleswig, Apenrade 2009

Weblinks

Persönliche Werkzeuge