Heinrich Hänel

Aus Buecherei

Wechseln zu: Navigation, Suche
Heinrich Hänel

Heinrich Hänel (* 8. August 1907 in Apenrade; † 4. Januar 1996 ebenda) war ein nordschleswigscher Verlagsleiter der Tageszeitung Der Nordschleswiger, der Zeitung der deutschen Minderheit in Dänemark.

Leben und Beruf

Heinrich Hänel wuchs in Apenrade auf. Nach der Schulzeit durchlief er eine kaufmännische Ausbildung in Apenrade und eine theoretische Weiterbildung in Hamburg. Danach zog er nach Kopenhagen, wo er den "Deutschen Kreis" gründete, dem sich viele in Kopenhagen lebende Deutsche anschlossen. Nach 1945 arbeitete Hänel als Buchhalter und Redakteur bei der deutschen Tageszeitung Der Nordschleswiger. Von 1964 bis zu seiner Pensionierung 1975 war er Verlagsleiter der Zeitung.

Quelle

Weblinks

Persönliche Werkzeuge