Heinrich Carsten Tästensen

Aus Buecherei

Wechseln zu: Navigation, Suche
Heinrich Carsten Tästensen

Heinrich Carsten Tästensen (* in Lügumkloster) ist ein nordschleswigscher Fabrikant und war Vorsitzender des Deutschen Pressevereins, der Trägerorganisation der deutschen der Tageszeitung Der Nordschleswiger, der Zeitung der deutschen Minderheit in Dänemark.

Inhaltsverzeichnis

Leben und Beruf

Heinrich Carsten Tästensen lebt in Lügumkloster und wuchs auch hier auf. Er ist Inhaber und Direktor der Firma Scanbelt in Lügumkloster. Nach dem Tod von Knud O. Riis 1998 war er bis 1999 kommissarischer Vorsitzender des Deutschen Pressevereins, der Trägerorganisation der deutschen Tageszeitung "Der Nordschleswiger.

Ehrenamtliche Tätigkeiten

  • Vorstandsmitglied des Deutschen Pressevereins
  • 1998 bis 1999 kommissarischer Vorsitzender des Deutschen Pressevereins

Quellen

  • Chronik der Tageszeitung "Der Nordschleswiger" 2006

Weblinks

Persönliche Werkzeuge