Hauke Grella

Aus Buecherei

Wechseln zu: Navigation, Suche
Hauke Grella 2011


Hauke Grella (* 1981 in Preetz, Schleswig-Holstein) ist ein nordschleswigscher Historiker und ist seit 2011 Leiter des Deutschen Museums Nordschleswig, des Museums der Deutschen Minderheit in Dänemark.


Leben und Beruf

Hauke Grella besuchte von 1989 bis 1999 die Ludwig-Andresen-Schule Tondern und anschließend bis 2002 das Deutsche Gymnasium für Nordschleswig. Danach studierte er an der Universitet Flensburg Vermittlungswissenschaften (Bachelor of Arts), Fächerschwerpunkt: Physik/Geschichte. Seit 2011 ist er Leiter des Deutschen Museums Nordschleswig in Sonderburg.

Quelle

Weblinks

Persönliche Werkzeuge