Hans Uwe Petersen

Aus Buecherei

Wechseln zu: Navigation, Suche
Hans Uwe Petersen

Hans Uwe Petersen (* 13. März 1931 in Abel bei Tondern) ist ein Diplom-Landwirt und war Geschäftsführer des Landwirtschaftlichen Hauptvereins für Nordschleswig, der Organisation der Landwirte in der deutschen Minderheit in Dänemark.

Leben und Beruf

Hans Uwe Petersen lebt in Tondern. Er wuchs in Abel auf. Nach der Schule absolvierte er verschiedene landwirtschaftliche Praktika in Dänemark und der Schweiz. Anschließend studierte er an der Königlichen Veterinär- und Landwirtschaftsuniversität in Kopenhagen und bestand 1958 sein Examen als cand. agro.. Von 1958 bis 1959 war er wissenschaftlicher Assistent bei "Det landøkonomiske Driftsbureau", von 1959 bis 1985 arbeitete er als Konsulent und Berater beim Landwirtschaftlichen Hauptverein für Nordschleswig, von 1971 bis 1981 war er gleichzeitig Geschäftsführer des Verbandes. Von 1988 bis 1991 wirkte er als Lehrer an der Landwirtschaftsschule Tondern (Tønder Landbrugsskole). 1991 ging Petersen in den Vorruhestand.

Quellen

  • Agronom Biographien

Weblinks

Persönliche Werkzeuge