Gabriele Beismann

Aus Buecherei

Wechseln zu: Navigation, Suche
Gabriele Beismann

Gabriele Beismann (* 14. November 1959 in Flensburg) ist eine Malerin.

Inhaltsverzeichnis

Leben & Werk

Gabriele Beismann wohnt seit 1992 in Schauby auf der Halbinsel Loit. Sie wuchs in Flensburg auf. Von 1986 bis 1990 studierte sie Kunsttherapie und Kunstpädagogik an der Fachhochschule Ottersberg und schloss dieses Studium mit einem Diplom im Studienschwerpunkt Malerei bei Prof. Hermanus Westendorp ab. 1990 bis 1992 hatte sie ein Atelier in Kappeln. 1992 übersiedelte sie nach Dänemark und hat in Schauby zusammen mit ihrem Mann ihr eigenes Atelier. Gabriele Beismann ist Mitglied der dänischen Künstlerorganisation BKF (Billedkunstnernes Forbund), hat sich seit 1987 an vielen Gemeinschaftsausstellungen beteiligt und hatte div. Einzelausstellungen. Anläßlich des Besuches des dänischen Kronprinzenpaares wurde diesem als offizielles Geschenk der Deutschen Minderheit ein Gemälde von Gabriele Beismann überreicht.

Ausstellungen (Auswahl)

Quelle

Wikipedia - Die freie Enzyklopädie

Weblinks

Persönliche Werkzeuge