Claus Diedrichsen

Aus Buecherei

(Unterschied zwischen Versionen)
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Publikationen)
Zeile 11: Zeile 11:
== Publikationen ==
== Publikationen ==
-
* '' 1983 bis 1987 [[Index Jahrbuch Nordschleswig ...ein Jahrbuch "nordschleswig" - Berichte.Daten.Meinungen]], Apenrade - Mitherausgeber
+
* '' 1983 bis 1987 [[Index Jahrbuch Nordschleswig|...ein Jahrbuch "nordschleswig" - Berichte.Daten.Meinungen]], Apenrade - Mitherausgeber
== Quelle ==
== Quelle ==

Version vom 22:52, 4. Jan. 2018

Claus Diedrichsen 2008

Claus Diedrichsen (* 27. August 1950 in Bülderup-Bau, Nordschleswig ) ist Lehrer und Schulrat des Deutschen Schul- und Sprachvereins für Nordschleswig, der Dachorganisation der Schulen der deutschen Minderheit in Dänemark.

Inhaltsverzeichnis

Leben und Beruf

Claus Diedrichsen lebt in Baistrup. Er studierte an der Pädagogischen Hochschule in Flensburg. Von 1975 bis 1984 war er Lehrer an der Deutschen Schule Lunden. Dann wechselte er als Rektor an die Deutsche Schule Tingleff. 2003 wurde Claus Diedrichsen zum Schulrat und Schulkonsulenten des Deutschen Schul- und Sprachvereins für Nordschleswig gewählt.

Ehrenamtliche Tätigkeiten

Publikationen

Quelle

  • ...ein Jahrbuch "nordschleswig" - Berichte.Daten.Meinungen, Apenrade Jahrgänge 1978 bis 1987

Weblinks

Persönliche Werkzeuge